Projekte

Am 19. Oktober 2012 wurde vom Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur in Kooperation mit der Universität Wien und dem EU-Programm „European Cooperation in Science and Technology (COST), COST Action IS0801“ die Tagung „Bullying and Cyber-Bullying: The Interface between Science and Practice” veranstaltet.

Bei dieser sehr erfolgreichen Konferenz mit über 200 internationalen und nationalen Teilnehmer/innen wurden wertvolle internationale Kontakte geknüpft.

Als ein Ergebnis der Tagung (neben vielen anderen) entstand auch die deutsche Fassung der "Richtlinien zur Prävention von Cybermobbing im Schulbereich". Diese Broschüre ist eine wertvolle und nützliche Unterstützung in der Präventionsarbeit im Bereich Cybermobbing. Sie kann hier heruntergeladen werden.